Grußwort zur Pasinger Vorwiesn 2018

Liebe Pasingerinnen und Pasinger, liebe Gäste,

wer denkt bei einem Volksfest in München nicht gleich an das Oktoberfest, die „Wies´n“? Und doch gibt es sie (noch) – eine Handvoll kleinerer Volksfeste in den verschiedenen Stadtteilen, auch und insbesondere im Münchner Westen. Ehrenamtlich organisiert von ansässigen Vereinen als Treffpunkt für die Menschen vor Ort und den angrenzenden Vierteln. Ohne Schicki-Micki, stattdessen mit regionalem Charakter und besonderem Charme.

Das gilt uneingeschränkt auch für unser Pasinger Volksfest. Dessen Ursprung reicht sogar weit über hundert Jahre zurück, als Pasing noch eine selbstständige Stadt vor den Toren Münchens war. Und da das Fest traditionell im Sommer, also zeitlich vor dem Oktoberfest stattfindet, entstand schon früh die Bezeichnung „Vorwies´n“.

Auch heuer wird in Pasing wieder gefeiert - vom 01. bis 05. August 2018 am bewährten Standort an der Silberdistelstraße/Ecke Weinberger Straße. Wie immer bietet das bunte Rahmenprogramm viel Abwechslung für Alt und Jung. Am 06. August sorgt dann Kabarettist Django Asül für vergnügliche Unterhaltung im Festzelt (Bezahlveranstaltung, kein Volksfestbetrieb).

Kommen auch Sie auf das Pasinger Volksfest 2018 und seien Sie mit dabei, wenn es heißt: „Vorwies´n is!“.


Es grüßt

der Wiesnrat Pasinger Vorwiesn
von der Arbeitsgemeinschaft der Pasinger Vereine e.V.

We like ...

Django Asül Karten